Prost mein Engel ENGEL Brauerei aus Crailsheim Prost mein Engel
Medaillen
Gesundheit

Immer wieder wird behauptet Bier mache dick und sei im schlimmsten Fall eine Volksdroge die uns alle eines Tages ins verderben stürzen wird. Fakt ist jedoch, dass die Kunst des Bierbrauens fast so alt ist wie die menschliche Kultur. Seine Geschichte lässt sich bis zu den alten Sumerern zurückverfolgen. Und wenn man mal ehrlich ist, kann etwas das so lange bestand hat doch nicht von Grund auf schlecht sein.

Darum jetzt hier ein paar Gründe warum Sie unbedingt wenigstens ½ ltr. Engel-Bier pro Tag trinken sollten…

1. Bier ist Reinheit
Seit dem bayrischen Reinheitsgebot von 1516 darf deutsches Bier nur noch aus Hopfen, Malz, Hefe, Wasser und nichts anderem bestehen. Dadurch bleiben unsere Engelbier Spezialitäten von chemischen Zusatzstoffen wie Geschmacksverstärkern verschont.

2. Bier ist ein uraltes Kulturgetränk
Wie schon gesagt, ist die Kunst des Bierbrauens so alt wie die menschliche Kultur. Es wurde auch immer schon zum Genuss getrunken und die Herstellung streng reglementiert. Erste Nachweise auf die Herstellung und den Genuss von Bier gehen zurück bis auf das Jahr 4000 - 3000 v. Chr. Übrigens war in Deutschland Bier brauen bis zum ausgehenden Mittelalter vorwiegend eine Frauenangelegenheit, ehe sich die Klöster intensiver damit beschäftigten.

3. Bier wurde schon immer eine heilende Wirkung nachgesagt
Auch nach den Sumerern haben viele Kulturen Bier eingesetzt, wenn es darum ging Krankheiten zu heilen. Man denke an Großmutters altes Hausrezept gegen Erkältung. Ein gutes gestauchtes (warmes) Bier. Auch im ältesten Medizinbuch der Welt sind zehn Rezepte aufgeführt, die Bier mit verschiedenen Pflanzenstoffen zur inneren und äußeren Abwendung bei verschiedenen Krankheiten empfehlen. In der modernen Medizin besteht kein Zweifel, dass sich mäßiger Biergenuss positiv auf Stress, Herzkrankheiten, Schlaganfall, Krebs, Nierensteinen, Raucherbeinen, Arteriosklerose usw. auswirkt. Es gibt Studien die belegen, dass Biertrinker länger und gesünder leben.

4. Bier ist ein ausgewogenes Lebensmittel
Hört sich vielleicht komisch an, ist aber tatsächlich so. Bier hat im vergleich zu den meisten anderen alkoholischen Getränken einen sehr niedrigen Alkoholgehalt. Gerade Frauen, die dem Bier oft ein Gläschen Wein vorziehen, sollten bedenken, dass Wein doppelt so viel Alkohol enthält. Der niedrige Alkoholgehalt, verbunden mit hohen Werten gesunder Stoffe, wie Kohlenhydrate, Mineralstoffe, Eiweißverbindungen und Vitamine, führen dazu, dass bei Genuss von Bier das Blutalkoholmaximum deutlich niedriger ausfällt und zum Teil auch schneller abgebaut wird als bei anderen alkoholischen Getränken. Das bedeutet aber nicht, dass man nach einer Maß Bier eher fahren darf als nach einer Flasche Wein.

5. Maßvoller Biergenuss kann Herzkrankheiten und Schlaganfällen vorbeugen.
In einer Vielzahl von Studien konnte nachgewiesen werden, dass maßvolle Alkoholtrinker deutlich weniger Herzinfarkte und Schlaganfälle erleiden, als Alkoholabstinenzler und Alkoholüberkonsumenten. Diese Tatsache lässt sich folgendermaßen erklären: Maßvoller Alkoholgenuss erhöht das High-Density-Lipoprotein-Cholesterin, das als gefäßschützend gilt, da es Ablagerungen an den Gefäßwänden verzögern kann. Kleine Alkoholmengen wirken darüber hinaus der Bildung von Blutgerinseln entgegen. Folglich sorgt Bier für eine bessere Durchblutung der Herzgefäße und schützt so vor Herzkrankheiten und Schlaganfällen.

6. Bier macht schlau!
Regelmäßiger Alkoholgenuss führt bei Männern zu einem um 3,5 Punkte höheren Intelligenzquotienten, bei Frauen zu einer Anhebung um 2,5 Punkte. Natürlich sollte man auch hier auf das richtige Maß achten.

7. Biergenuss macht keinen Bierbauch
Der insgesamt mäßige Energiegehalt des Bieres und sein niedriger Alkoholgehalt tragen bei mäßigem Genuss sicher nicht zum oft zitierten "Bierbauch" bei. So enthält ein normales Pilsner nur 430 kcal/kg. Davon entfallen 280 kcal/kg auf den Alkohol. Diese "Alkohol-Kalorien" verpuffen offenbar, wie Studien gezeigt haben, ohne deutliche Spuren zu hinterlassen. Allerdings sollte man in diesem Zusammenhang die beruhigende, spannungslösende, gelegentlich auch appetitanregende Wirkung des Bieres nicht außer Acht lassen.

8. Biergenuss hält fit
Bei einer representativen Umfrage durch Wissenschaftler der TU München gaben 50 Prozent der interviewten Sportler an, dass Bier für sie der ideale Durstlöscher ist, vor allem wegen seiner erfrischenden Wirkung und seiner Reinheit. Mit hohem Wassergehalt bei gleichzeitig relativ niedriger Alkoholkonzentration und dem beträchtlichen Gehalt an Mineralstoffen und Vitaminen ersetzt das praktisch isotonische Bier schnell die verlorene Flüssigkeit und über die leicht verfügbaren Kohlenhydrate auch den Energieverlust.

9. Bier macht schön
Immer mehr Frauen genießen Bier, nicht nur frisch gezapft sondern auch in Tiegeln und Tuben. Bereits seit dem Altertum ist Bekannt, dass Bier, äußerlich angewandt, ein hochwertiges Kosmetikum ist. Schon vor nahezu 2000 Jahren berichtete Plinus, dass die Ägypterinnen den Schaum des Bieres benutzten, um das Aussehen ihrer Haut zu verbessern. Bier hilft, die physischen Voraussetzungen für ein gesundes Aussehen zu schaffen. Man kann seinen Körper durchaus mit Bieranwendungen pflegen. Bier hilft auch, zu entspannen und gut zu schlafen, und trägt damit zu einem entspannten Äußeren bei.

10. Bier erhöht den Flirtfaktor
45 Prozent der in einer Studie befragten Frauen finden Männer, die Bier trinken, sexy. Der Tresen ist also genau der richtige Ort, um wirklich interessante Menschen kennen zu lernen. Wer durch die herrliche "Blume" eines frisch gezapften Bieres, flirtet, der beweist nicht nur hervorragenden Biergeschmack…

11. Biergenuss hat nur Vorteile
Nach verschiedenen Studien ist eine tägliche Alkoholmenge von bis zu 30ml bezüglich negativer Auswirkungen auf die Gesundheit als "sicher" einzustufen. Diese Menge ist in 0,66 l Vollbier enthalten. Auf den Nenner gebracht, könnte man sagen: Ein Bier ist besser als kein Bier, zwei Bier sind besser als eins, aber vier Biere sind – aus gesundheitlicher Sicht – nicht unbedingt besser als zwei. Fasst man alles zusammen, lässt sich mit Fug und Recht sagen, dass ein maßvoller Biergenuss eigentlich nur Vorteile hat.

Hopfen und Malz Gott erhalts

Prost mein Engel

Biermanufaktur ENGEL GmbH & Co. KG, Haller Straße 29, 74564 Crailsheim, Tel. 07951 9193-0, info@engelbier.de
Home Impressum Kontakt